monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
20.04.2018
Drucken | Senden | Bookmark

Lexikon

Zufallslexikon

Gerichtstische

Der Gerichtsplatz
Bei einer Gerichtsstätte unterscheiden wir den "Gerichtstisch", auf dem z.B. bei Totschlagsverhandlungen die Leibzeichen, also Beweise wie die abgeschnittene Hand, das blutige Kleid lagen, um den Tisch den Sitz des Richters und der Schöffen. Tisch und Bänke sind gern von Stein gewesen, manchmal nur der eine oder andere. Daher die Bezeichnung Freistein (sie und der Platz um sie waren "gefreit"), Freibank, Freistuhl. Dieser Platz war mit Schnüren, Zäunen, Gräben, Schranken abgesperrt, daher ...
...weiter lesen
Kategorien

Kulturhistorische Denkmale (10)
Flur- und Kleindenkmale (74)
Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß